Himmel und Hölle

Ein Krieger besuchte Meister Hakuin und fragte: "Gibt es wirklich einen Himmel und eine Hölle?" "Wer bist du?" Fragte der Meister. "Ein Soldat der kaiserlichen Garde", erwiderte der Krieger stolz. "Das glaube ich nicht", meinte Hakuin", dafür siehst du viel zu jämmerlich aus. So einen stellt der Kaiser nicht in die Garde ein!" Aufbrausend griff der Krieger zum Schwert, doch Hakuin blieb ganz ruhig und sagte nur: "Na los! Wirst du es wirklich schaffen, mir den Kopf abgeschlagen?" Der Krieger konnte sich nicht mehr zurückgehalten und stürzte wütend mit gezogenem Schwert auf den Meister ein. Der lächelte nur und sagte: "Jetzt kennst du die erste Hälfte der Antwort: Eben hast du die Tore der Hölle geöffnet." Wie vom Blitz gerührt blieb der Krieger stehen, dann steckt er sein Schwert in die Scheibe und verneigte sich vor Hakuin. "Jetzt kennst du die zweite Hälfte der Antwort ", sprach der Meister, "eben hast du die Tore des Himmels geöffnet."

Kommentieren


Bilder-Gallerie
940801_027 990602_004 0010080005 20041129107 l015 dscf3639 dscf2747 IMG_9205 DSCF6636 <Digimax L80 / Kenox X80> 080626 Ungarn 002 p1120617
Aus dem Verein
940801_027 990602_004 0010080005 20041129107 l015 dscf3639 dscf2747 IMG_9205 DSCF6636 <Digimax L80 / Kenox X80> 080626 Ungarn 002 p1120617
Termine
  • Sa 25.11.17: Schwimmnachmittag Wonnemar
  • Sa 2.12.17: Wettkampf für KINDER und KADETTEN in Berlin
  • Mi 13.12.17: Gürtelpruefung
  • Sa 16.12.17: Vereinsweihnachtsfeir