Anlage

Bis zum Alter von 14 Jahren können vor der eigentlichen Prüfung bis zu 2 Zwischenprüfungen abgenommen werden, die durch farbige Streifen auf dem Gürtel gekennzeichnet werden. Kennzeichnung der Zwischenprüfung
  • 10. Kyu (Weißgurt) Zwischenprüfung zum 9. Kyu - je Zwischenprüfung ein schwarzer Streifen
  • 9. Kyu (Weißgurt) Zwischenprüfung zum 8. Kyu - je Zwischenprüfung ein gelber Streifen
  • 8. Kyu (Gelbgurt) Zwischenprüfung zum 7. Kyu - je Zwischenprüfung ein orangefarbener Streifen
  • 7. Kyu (Orangegurt) Zwischenprüfung zum 6. Kyu - je Zwischenprüfung ein grüner Streifen
  • 6. Kyu (Grüngurt) Zwischenprüfung zum 5. Kyu - je Zwischenprüfung ein blauer Streifen
  • 5. Kyu (Blaugurt) Zwischenprüfung zum 4. Kyu - je Zwischenprüfung ein violetter Streifen
  • 4. Kyu (Violettgurt) Zwischenprüfung zum 3. Kyu - je Zwischenprüfung ein brauner Streifen
Ab dem 3. Kyu sollten keine Untergraduierungen mehr abgenommen werden, da der Prüfling mit der Prüfungsabnahme mindestens 14 Jahre alt sein sollte.
Gichin Funakoshi SRD Prüfungsübersicht Vorbermerkungen

Kommentieren