Erfolge

Wettkampferfolge sind nicht primärer Sinn und Zweck – trotzdem ist es immer wieder schön, unsere jungen Sportler auf Wettkämpfen zu sehen. Wettkampferfolge bestätigen nicht zuletzt auch die Leistungen der Trainer. Interesse und Bereitschaft junger hoffnungsvoller Vereinsmitglieder zur Teilnahme an Meisterschaften haben nachgelassen. – Aber Zwang soll und darf nicht ausgeübt werden. Jeder muss für sich selbst entscheiden und wir als Trainer werden diese Entscheidung respektieren.

Wettkampferfolge im Einzelnen

Wettkampferfolge bei den Deutschen Meisterschaften 2009 in Strausberg

Wettkampferfolge bei den Deutschen Meisterschaften 2008 in Berlin

Wettkampferfolge bei den Deutschen Meisterschaften 2007 in Torgelow

Wettkampferfolge bei den Deutschen Meisterschaften 2006 in Elsterwerda

Wettkampferfolge bei den Deutschen Meisterschaften 2005 in Berlin

Ergebnisse der Landesmeisterschaften 1999 in Frankfurt / Oder

Wettkampferfolge beim Kata-Spreewaldpokal 1999 in Lübbenau

Ergebnisse der Internationalen Deutschen Kinder- und Jugendmeisterschaften des SRD in Berlin 1998

Ergebnisse der Landesmeisterschaften 1998 in Lübbenau

Ergebnisse der Deutschen Kinder- und Jugendmeisterschaften 1997 in Berlin

Ergebnisse der Brandenburgischen Landesmeisterschaften 1997 in Neuruppin

Ergebnisse des Kata-Spreewald-Pokalturniers 1997 in Lübbenau

Ergebnisse des Fujinaga-Gedenkturniers 1997 in Berlin

Ergebnise der Brandenburgischen Landesmeisterschaften 1996 in Demmin

So fing alles an

Die Karate-Landesmeisterschaften der Länder Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg des Jahres 1996 in Demmin waren die ersten Wettkämpfe überhaupt, an denen sich unser Verein beteiligte.

Bis dato wurden Wettkämpfe als schädlich für die Entwicklung des Karate-Do angesehen, jedoch erkannte unser Trainer, dass diese Befürchtung bei einem korrekten Umfeld unbegründet ist.

So kam es, dass auch wir wie er allmählich Gefallen an der Idee fanden, Mitglieder unseres Vereins in den direkten Vergleich mit anderen Dojos zu stellen.

Eine Woche vor den Landesmeisterschaften 1996 fand in Elsterwerda ein Lehrgang mit Jörg Kohl statt, der kurz entschlossen meinte, wir sollten doch ruhig einige Vereinsmitglieder melden, da diese durchaus Chancen hätten. Diesen Worten wollte unser Trainer nicht so recht Glauben schenken – aber was hatten wir schon zu verlieren?

Der Gasttrainer fragte also, wer an einer Teilnahme interessiert sei, doch es meldete sich niemand. Deshalb fragte er noch einmal nach und legte dann fest: „Du und du und du, ihr fahrt mit nach Demmin!“

Überstürzt und hektisch wie diese Festlegung getroffen worden war, erfolgten nun in aller Eile die Nachmeldungen unserer Starter.

Wir meldeten insgesamt neun Starter in den Disziplinen Kumite und Kata. Der Erfolg dieser ersten Wettkampfteilnahme: ein zweifacher Meistertitel für Marco Keßler, zwei zweite und weitere sieben dritte Plätze übertrafen unsere kühnsten Erwartungen bei weitem.

Von diesem Ergebnis bestärkt, schickten wir Vertreter unseres Vereins zu weiteren Wettkämpfen. Die zum Teil doch beachtlichen Erfolge dokumentieren die gute Arbeit unserer Trainer und Lehrer wohl am Besten.

Kommentieren


Bilder-Gallerie
<Digimax L80 / Kenox X80> 941202_002 970301_005 980501 Meisterschaften 003 0007080010 dscf2834 dscf3086 dscf3238 970802_050 IMG_9205 DSCF6141 DSCF9675
Aus dem Verein
<Digimax L80 / Kenox X80> 941202_002 970301_005 980501 Meisterschaften 003 0007080010 dscf2834 dscf3086 dscf3238 970802_050 IMG_9205 DSCF6141 DSCF9675
Termine
  • Sa 22.4.17: Wettkampf des SRD in Berlin
  • Sa 6.5.17: Kinderwettkampf TORA in Berlin
  • Fr 12.5.17: Karate-Lehrgang mit Sensei Safar
  • Mi 24.5.17: Gürtelpruefung
  • Sa 10.6.17: Klettern und Wildgehege in Moritzburg
  • Di 11.7.17: Instructorcamp in Gyula (Ungarn) mit Sensei Safar 9. DAN
  • Fr 1.9.17: Trainingscamp Schwarzgurte Sensei Safar in Bad Blankenburg
  • Sa 23.9.17: Wettkampf Ippon Cup in Berlin
  • Sa 7.10.17: Karate Lehrgang Andre Bertel in Krefeld
  • Sa 25.11.17: Schwimmnachmittag Wonnemar