Über 40 Jahre Karate

Sie trainieren Karate schon seit mehr als vierzig Jahren. Was bedeudet Karate-Do für Sie? Was hat das Training ihnen gegeben? Karate-Do ist mein Leben! Ich kann es nicht klarer sagen. Alles was ich tue, oder getan habe, habe ich dem Karate zu verdanken. Kraft, Weisheit, Ausdauer – alles kommt vom Karate-Training. Aber das wichtigste ist, dass ich auf meinen Reisen um die Welt, die angenehmsten und nettesten Menschen getroffen habe. Ohne diese Begegnungen, wäre es nicht dasselbe. Ich fühle mich immer ausgeglichen. Ich werde nicht wütend, traurig oder überschwänglich glücklich – ich fühle mich einfach nur gut. Durch das Karate-Training habe ich gelernt, die Dinge zu akzeptieren wie sie sind. Einige Menschen müssen sich ständig über etwas beklagen ... die Sonne, den Wind, das Wetter ... . Ich habe gelernt alles zu akzeptiere, indem ich akzeptiert habe, wie man den Körper bewegt, wie man schlägt, wie man tritt ... . Und ich habe es auch akzeptiert, dass Schüler gehen. Nakayama-sensei hat immer gesagt: Wichtig ist hier, nicht aber, wer gerade nicht hier ist! Dieses Interview wird auf dieser Seite mit freundlicher Genehmigung von Arnfried Krause, veröffentlicht. Die Texte sind seiner Webseite entnommen, die unter http://www.shotokan-demmin.de erreichbar ist.

Kommentieren


Bilder-Gallerie
DSCF6982 980214 Imura 016 0209262713 03040512 20041107101 20050305107 l090 DSCF6898 DSCF6810 <Digimax L80 / Kenox X80> <Digimax L80 / Kenox X80> <Digimax L80 / Kenox X80>
Aus dem Verein
DSCF6982 980214 Imura 016 0209262713 03040512 20041107101 20050305107 l090 DSCF6898 DSCF6810 <Digimax L80 / Kenox X80> <Digimax L80 / Kenox X80> <Digimax L80 / Kenox X80>
Termine
  • Sa 25.11.17: Schwimmnachmittag Wonnemar
  • Sa 2.12.17: Wettkampf für KINDER und KADETTEN in Berlin
  • Mi 13.12.17: Gürtelpruefung
  • Sa 16.12.17: Vereinsweihnachtsfeir