Selbstverteidigung

In einem Fernsehinterview wurde Nakayama Sensei einmal gefragt, wie er sich gegen einen bewaffneten Angreifer zur Wehr setzen würde. Um die Angelegenheit besser zu demonstrieren, richtete ein Assistent eine Schusswaffe auf Nakayama Sensei. Nakayama Sensei äußerte darauf: "Das kommte darauf an, was du willst. Willst du mein Geld, hier hast du es. Willst du meine Hose, dann kannst du sie haben. Willst du aber mein Leben, dann..." und im nächsten Augenblick war der Angreifer entwaffnet und fand sich auf dem Boden wieder "...mache ich das hier." sagte Nakayama Sensei ruhig.

Kommentieren


Bilder-Gallerie
5725962041_511701dbb9_o 950705002 970401_003 970919 Otha 009 980404 Gelz 034 981001_022 f0094 050717109 dscf3752 annamichellerichard dscf0364 <VLUU L830  / Samsung L830>
Aus dem Verein
5725962041_511701dbb9_o 950705002 970401_003 970919 Otha 009 980404 Gelz 034 981001_022 f0094 050717109 dscf3752 annamichellerichard dscf0364 <VLUU L830  / Samsung L830>
Termine
  • Fr 1.9.17: Trainingscamp Schwarzgurte Sensei Safar in Bad Blankenburg
  • Sa 23.9.17: Wettkampf Ippon Cup in Berlin
  • Sa 7.10.17: Karate Lehrgang Andre Bertel in Krefeld
  • Sa 21.10.17: Karate Lehrgang mit Julian P. Chees in Freital
  • Sa 25.11.17: Schwimmnachmittag Wonnemar
  • Sa 2.12.17: Wettkampf für KINDER und KADETTEN in Berlin
  • Mi 13.12.17: Gürtelpruefung
  • Sa 16.12.17: Vereinsweihnachtsfeir