Kihon

Die folgenden Grundsätze sind bei den Prüfungen zu beachten: Alle Keri-Techniken werden grundsätzlich (wenn nichts anderes vorgeschrieben ist) Jodan ausgeführt. Dabei sind die körperlichen und altersbedingten Gegebenheiten zu berücksichtigen und dadurch Ausführungen in einer anderen Stufe möglich. Armtechniken werden grundsätzlich (wenn nichts anderes vorgeschrieben ist) Chudan ausgeführt. Techniken und Kombinationen werden, wenn nichts anderes vorgeschrieben ist, 5x gezeigt. Die Ausführung der Techniken richtet sich grundsätzlich nach dem Buch "KARATE-DO" von M.Nakayama.
Dan-Grade DKV Prüfungsübersicht Kumite

Kommentieren


Bilder-Gallerie
5726006793_05105c3f5c_o 940401_001 960501_029 970701_003 970402_023 f0148 20041218113 dscf3046 dscf4321 DSCF5470 <Digimax S700 / Kenox S700 / Digimax Cyber 730> P1000801
Aus dem Verein
5726006793_05105c3f5c_o 940401_001 960501_029 970701_003 970402_023 f0148 20041218113 dscf3046 dscf4321 DSCF5470 <Digimax S700 / Kenox S700 / Digimax Cyber 730> P1000801
Termine
  • Di 11.7.17: Instructorcamp in Gyula (Ungarn) mit Sensei Safar 9. DAN
  • Fr 1.9.17: Trainingscamp Schwarzgurte Sensei Safar in Bad Blankenburg
  • Sa 23.9.17: Wettkampf Ippon Cup in Berlin
  • Sa 7.10.17: Karate Lehrgang Andre Bertel in Krefeld
  • Sa 21.10.17: Karate Lehrgang mit Julian P. Chees in Freital
  • Sa 25.11.17: Schwimmnachmittag Wonnemar
  • Sa 2.12.17: Wettkampf für KINDER und KADETTEN in Berlin
  • Mi 13.12.17: Gürtelpruefung
  • Sa 16.12.17: Vereinsweihnachtsfeir