Kihon

Die folgenden Grundsätze sind bei den Prüfungen zu beachten: Alle Keri-Techniken werden grundsätzlich (wenn nichts anderes vorgeschrieben ist) Jodan ausgeführt. Dabei sind die körperlichen und altersbedingten Gegebenheiten zu berücksichtigen und dadurch Ausführungen in einer anderen Stufe möglich. Armtechniken werden grundsätzlich (wenn nichts anderes vorgeschrieben ist) Chudan ausgeführt. Techniken und Kombinationen werden, wenn nichts anderes vorgeschrieben ist, 5x gezeigt. Die Ausführung der Techniken richtet sich grundsätzlich nach dem Buch "KARATE-DO" von M.Nakayama.
Dan-Grade DKV Prüfungsübersicht Kumite

Kommentieren


Bilder-Gallerie
961001_022 961202_023 9802 Otha 008 980404 Gelz 031 980530 Imura 003 0310190115 dscf2861 dscf5270 l005 l070 DSCF6813 DSCF9945
Aus dem Verein
961001_022 961202_023 9802 Otha 008 980404 Gelz 031 980530 Imura 003 0310190115 dscf2861 dscf5270 l005 l070 DSCF6813 DSCF9945
Termine
  • Fr 1.9.17: Trainingscamp Schwarzgurte Sensei Safar in Bad Blankenburg
  • Sa 23.9.17: Wettkampf Ippon Cup in Berlin
  • Sa 7.10.17: Karate Lehrgang Andre Bertel in Krefeld
  • Sa 21.10.17: Karate Lehrgang mit Julian P. Chees in Freital
  • Sa 25.11.17: Schwimmnachmittag Wonnemar
  • Sa 2.12.17: Wettkampf für KINDER und KADETTEN in Berlin
  • Mi 13.12.17: Gürtelpruefung
  • Sa 16.12.17: Vereinsweihnachtsfeir