Voraussetzungen für Kyu-Prüfungen

9./8. Kyu Der Prüfling kann die einfachsten Techniken äußerlich vorführen und anwenden. 7./6./5./4. Kyu Diese Graduierungen erfordern ein gesteigertes Niveau technischer und mentaler Fähigkeiten, die mit zunehmender Intensität vorgeführt werden können. 3./2./1. Kyu Der Prüfling muss nicht nur in der Lage sein, die grundlegenden Techniken effektiv auszuführen, sondern dies muss in einer gesteigerten inneren (mentalen) Sicherheit zum Ausdruck kommen.
Vorbemerkungen SRD Prüfungsübersicht Voraussetzungen für Dan-Grade

Kommentieren


Bilder-Gallerie
970602_004 970901_010 970402_039 990603_008 99081471 050717125 040214112 dscf0275 DSCF5300 080503_011 <Digimax L80 / Kenox X80> DSCF5343
Aus dem Verein
970602_004 970901_010 970402_039 990603_008 99081471 050717125 040214112 dscf0275 DSCF5300 080503_011 <Digimax L80 / Kenox X80> DSCF5343
Termine
  • Di 11.7.17: Instructorcamp in Gyula (Ungarn) mit Sensei Safar 9. DAN
  • Fr 1.9.17: Trainingscamp Schwarzgurte Sensei Safar in Bad Blankenburg
  • Sa 23.9.17: Wettkampf Ippon Cup in Berlin
  • Sa 7.10.17: Karate Lehrgang Andre Bertel in Krefeld
  • Sa 21.10.17: Karate Lehrgang mit Julian P. Chees in Freital
  • Sa 25.11.17: Schwimmnachmittag Wonnemar
  • Sa 2.12.17: Wettkampf für KINDER und KADETTEN in Berlin
  • Mi 13.12.17: Gürtelpruefung
  • Sa 16.12.17: Vereinsweihnachtsfeir