Reichtum

HemejiDer zufriedene Mensch ist selbst in Armut glücklich. Der reiche Mensch ist selbst in Reichtum traurig. Ein gesunder armer Mensch ist ein halber Reicher. Vom Reichen fordere guten Fährlohn, den armen Mann aber hole ins Boot, ohne etwas zu verlangen. Wer viele Schätze anhäuft, hat viel zu verlieren. (Lao Tse) Je ärmer einer ist, desto mehr Teufeln begegnet er. Wer Geld hat, ist ein Drache, wer keines hat, ein Wurm. Wer gut verdient, strengt sich nicht an. Wer sich anstrengt, verdient nicht gut. Wer nichts zu verlieren hat, ist reich.

Kommentieren