Jeden Tag

Safar Sensei hat jede sich bietende Gelegenheit zum Trainieren genutzt. Nur einmal kam er nicht. Er ging am nächsten Tag zu seinem Lehrer und wollte sich bei Sensei entschuldigen, doch dieser sagte nur: "Du wirst Deine Gründe haben. Du hast Deine Entscheidung getroffen. Es gibt aber keine Ausreden! Komm mit..." Dann gingen beide nach draußen, wo gerade die Sonne unterging. "Siehst du," sagte Okazaki Sensei, "die Sonne untergehen? Dies wiederholt sich Tag für Tag. Dieser Tag ist unwiderruflich vorbei und kommt nie wieder zurück. Mit jedem Tag der vergeht, sind wir unserem eigenen Tod ein Stück näher, mit jedem Tag werden wir ein bisschen älter. Wir müssen jeden Tag jede sich bietende Gelegenheit nutzen." Dies nahm sich Safar Sensei zu Herzen. Entschuldigungen akzeptiert er nicht. "Wer Entschuldigungen sucht, versucht nur andere für sein eigenes Versagen oder seinen eigenen Unwillen verantwortlich zu machen," pflegt er zu sagen.

Kommentieren


Bilder-Gallerie
dscf2125 970401_006 971223 Weihnachten 004 99103080 991201105 dscf2928 20041129115 dscf6578 hauptkampfrichterjoergkohlausberlin l071 dscf2749 DSCF5372
Aus dem Verein
dscf2125 970401_006 971223 Weihnachten 004 99103080 991201105 dscf2928 20041129115 dscf6578 hauptkampfrichterjoergkohlausberlin l071 dscf2749 DSCF5372
Termine
  • Sa 6.5.17: Kinderwettkampf TORA in Berlin
  • Fr 12.5.17: Karate-Lehrgang mit Sensei Safar
  • Mi 24.5.17: Gürtelpruefung
  • Sa 10.6.17: Klettern und Wildgehege in Moritzburg
  • Di 11.7.17: Instructorcamp in Gyula (Ungarn) mit Sensei Safar 9. DAN
  • Fr 1.9.17: Trainingscamp Schwarzgurte Sensei Safar in Bad Blankenburg
  • Sa 23.9.17: Wettkampf Ippon Cup in Berlin
  • Sa 7.10.17: Karate Lehrgang Andre Bertel in Krefeld
  • Sa 25.11.17: Schwimmnachmittag Wonnemar
  • Sa 2.12.17: Wettkampf für KINDER und KADETTEN in Berlin