Wartezeiten für Dan-Grade

Shodan
18. Lebensjahr vollendet
5 Jahre Gesamttrainingszeit
12 Monate seit der Prüfung zum 1. Kyu vom Tag der Ausstellung der Prüfungsurkunde an gerechnet

Prüfungsanwärter zum 1. Dan sind von den Dojoleitern an den Sportdirektor Gyula Büki zu melden. Diese werden zu einem Sichtungstermin eingeladen. Danach entscheidet der Sportdirektor über die Zulassung der Prüfung zum 1. Dan.

Nidan

2 Jahre Training seit der Prüfung zum 1. Dan
Empfohlen: 3 Jahre Training

Sandan

3 Jahre Training seit der Prüfung zum 2. Dan
Empfohlen: 4 Jahre Training

Yondan

4 Jahre Training seit der Prüfung zum 3. Dan
Empfohlen: 5 Jahre Training

Godan

5 Jahre Training seit der Prüfung zum 4. Dan
Empfohlen: 6 Jahre Training

Eventuelle Verkürzungen der Wartezeiten sind der Kompetenz des Chiefinstructors zur Entscheidung freigegeben.

Wartezeiten für Kyu-Grade SRD Prüfungsübersicht Kinderprüfungen

Kommentieren


Bilder-Gallerie
9802 Otha 011 970402_002 99062060 99081471 02091410 041016004 20040319a118 dscf5839 dscf3106 dscf4317 DSCF7011 <Digimax L80 / Kenox X80>
Aus dem Verein
9802 Otha 011 970402_002 99062060 99081471 02091410 041016004 20040319a118 dscf5839 dscf3106 dscf4317 DSCF7011 <Digimax L80 / Kenox X80>
Termine
  • Sa 22.4.17: Wettkampf des SRD in Berlin
  • Sa 6.5.17: Kinderwettkampf TORA in Berlin
  • Fr 12.5.17: Karate-Lehrgang mit Sensei Safar
  • Mi 24.5.17: Gürtelpruefung
  • Sa 10.6.17: Klettern und Wildgehege in Moritzburg
  • Di 11.7.17: Instructorcamp in Gyula (Ungarn) mit Sensei Safar 9. DAN
  • Fr 1.9.17: Trainingscamp Schwarzgurte Sensei Safar in Bad Blankenburg
  • Sa 23.9.17: Wettkampf Ippon Cup in Berlin
  • Sa 7.10.17: Karate Lehrgang Andre Bertel in Krefeld
  • Sa 25.11.17: Schwimmnachmittag Wonnemar