Wartezeiten für Dan-Grade

Shodan 18. Lebensjahr vollendet 5 Jahre Gesamttrainingszeit 12 Monate seit der Prüfung zum 1. Kyu vom Tag der Ausstellung der Prüfungsurkunde an gerechnet Prüfungsanwärter zum 1. Dan sind von den Dojoleitern an den Sportdirektor Gyula Büki zu melden. Diese werden zu einem Sichtungstermin eingeladen. Danach entscheidet der Sportdirektor über die Zulassung der Prüfung zum 1. Dan. Nidan 2 Jahre Training seit der Prüfung zum 1. Dan Empfohlen: 3 Jahre Training Sandan 3 Jahre Training seit der Prüfung zum 2. Dan Empfohlen: 4 Jahre Training Yondan 4 Jahre Training seit der Prüfung zum 3. Dan Empfohlen: 5 Jahre Training Godan 5 Jahre Training seit der Prüfung zum 4. Dan Empfohlen: 6 Jahre Training Eventuelle Verkürzungen der Wartezeiten sind der Kompetenz des Chiefinstructors zur Entscheidung freigegeben.
Wartezeiten für Kyu-Grade SRD Prüfungsübersicht Kinderprüfungen

Kommentieren


Bilder-Gallerie
DSCF6982 961202_014 99081471 20041107105 20050305109 dscf5851 l010 970802_030 DSCF6135 970303_002 DSCF7020 DSCF6464
Aus dem Verein
DSCF6982 961202_014 99081471 20041107105 20050305109 dscf5851 l010 970802_030 DSCF6135 970303_002 DSCF7020 DSCF6464
Termine
  • Sa 25.11.17: Schwimmnachmittag Wonnemar
  • Sa 2.12.17: Wettkampf für KINDER und KADETTEN in Berlin
  • Mi 13.12.17: Gürtelpruefung
  • Sa 16.12.17: Vereinsweihnachtsfeir