Dan-Grade

Dan sein heißt, Vorbild sein! Bezogen auf die innere Reife, die sich auch in den Techniken ausdrückt, führt der Prüfling seine Ausbildung fort. Erlaubt der Prüfer eine Graduierung ohne diese Reife, dient dies weder dem Prüfling noch dem Karate. In allen Prüfungsteilen muß der Prüfling eine vorbildliche Haltung und Ausführung zeigen können, um sich als Meister gegenüber den Schülern deutlich zu unterscheiden. Dies drückt sich auch in dem schwindenden Anteil praktischer Prüfungsteile der höheren Dan - Grade aus.
Schwerpunkte DKV Prüfungsübersicht Kihon

Kommentieren


Bilder-Gallerie
<Digimax L80 / Kenox X80> 960701_010 000409168 20041107127 050604113 041016013 040605108 dscf8427 dscf3118 dscf3760 20050305111 DSCF6951
Aus dem Verein
<Digimax L80 / Kenox X80> 960701_010 000409168 20041107127 050604113 041016013 040605108 dscf8427 dscf3118 dscf3760 20050305111 DSCF6951
Termine
  • Sa 20.1.18: Karate Lehrgang mit Joerg Kohl 7. DAN in Neuruppin
  • Sa 27.1.18: Karate Lehrgang mit Joerg Kohl 7. DAN in Freital
  • Sa 17.2.18: Spielenachmittag in Elsterwerda
  • Fr 27.4.18: Karate Lehrgang mit Safar 9. DAN in Elsterwerda
  • Sa 19.5.18: Karate NAKA (7.Dan) und Risto Kiiskilä (6.Dan) in Berlin
  • Sa 26.5.18: Vorführung in Bad Liebenwerda (voraussichtlich)
  • Mi 30.5.18: Gürtelprüfung in Elsterwerda
  • Sa 9.6.18: Vereinsausflug
  • Sa 30.6.18: Karate-Lehrgang mit Sensei André Bertel in Halle (NRW)
  • Mi 4.7.18: Kartate Gasshuku Lehrgang in CZ