Erfolg für Ali beim Ippon Cup 2017

Am 23.09.2017 fand der diesjährige Ippon Cup in Berlin statt. Teilnehmer aus der ganzen Welt, u.a. den USA und Ungarn, reisten an, um ihre Kräfte in fairen Wettkämpfen zu messen. Leider reduzierte sich die ursprüngliche Teilnehmerzahl aufgrund von Krankheit dieses Jahr auf lediglich 62 Wettkämpfer. Aus unserem Verein startete lediglich Ali. Im Bereich Kata der Kategorie 16/17 Jahre, 5. Kyu bis 6. Dan, setzte er sich erfolgreich gegen 7 weitere Teilnehmer durch und erkämpfte sich einen starken 3. Platz. Übertreffen konnte er dieses Ergebnis im Kumite, wo er die Silbermedaille erhielt. Herzlichen Glückwunsch! Bericht Lisa J.

Kommentieren