Bericht über Vereinsausflug in den Bäumen von Moritzburg

Unser Vereinsausflug im Waldhochseilgarten Moritzburg war ein voller Erfolg und hat allen Spaß gemacht. Am Samstag, den 10.6.2017, fuhren wir mit 15 Teilnehmern, darunter 9 Vereinsmitglieder, in den Hochseilgarten Moritzburg. Zuerst wurden wir in die Handhabung der Sicherungsausrüstung eingewiesen und bekamen die nötigen Helme und Gurte. Nach einem kleinen Übungsparcours konnten wir dann auf eigene Faust die restlichen wackeligen Pfade in luftigen Höhen erkunden.
Die verschiedenen Parcours waren sehr abwechslungsreich gestaltet. So gab es z.B. Netzbrücken, Balancierseile, wenig vertrauenserweckende wackelnde Holzbalken, Eimer-Seilbahnen, Snowboard, „Freier Fall“ und sogar einen Trabi (Trabant), der mitten auf einem Pfad oben hing und in dem man sich ein wenig wie im fliegenden Auto der Weasleys aus Harry Potter fühlen konnte. Je nach Wagemut des Kletternden gab es 7 verschiedene Schwierigkeitsstufen, sodass manche von uns bei den schwierigsten lieber Zuschauer blieben.
Alles in allem hatten wir viel Spaß bei den Kletterpartien und es wurde ein aufregender und lustiger Tag.

Ein Dankeschön an allen Fahrern, Aufpassern und an Andrea, die diesen Artikel geschrieben hat.

Kommentieren


Bilder-Gallerie
99051538 0007080042 0008260033 0310190115 040624a101 04062427103 20040306102 dscf5845 l051 dscf3931 DSCF6344 <Digimax L80 / Kenox X80>
Aus dem Verein
99051538 0007080042 0008260033 0310190115 040624a101 04062427103 20040306102 dscf5845 l051 dscf3931 DSCF6344 <Digimax L80 / Kenox X80>
Termine
  • Di 4.12.18: Gürtelprüfung in Bad Liebenwerda