Motivation im Karate Training und außerhalb des Dojos

Einer der größten Erfolgsfaktoren in jedem Bereich ist MOTIVATION. Motivation im Karate Training und außerhalb des Dojos, also im Job, in der Ehe/Familie und was die Pflege von Freundschaften betrifft ist aus meiner Sicht sehr wichtig. Einer der größten Erfolgsfaktoren in jedem Bereich ist MOTIVATION. Wie jeder weiß, Motivation ist nicht etwas, das schwer zu erreichen ist. Vielmehr ist es schwer Motivation aufrecht zu halten. Es ist dieser Punkt: ANDAUERNDE MOTIVATION, die die Basis der High-Level-Leistung in jedem Bereich ist. Andauernde Motivation ist aber nur das Sprungbrett zur Entfaltung des eigenen Potentias. Alternativ kann Andauernde Motivation auch als eine Art Hinderniss für den Erfolg verstanden werden. Ohne andauernde Überwindung des Hindernisses werde ich nicht dauerhaft erfolgreich sein. Ohne anhaltende Motivation, ungeachtet der natürlichen Fähigkeit, kann man niemals eine Eliteebene in irgendeiner Bemühung erreichen. Hauptsächlich für diejenigen, denen es an Fähigkeiten fehlt - mit anhaltender Motivation - wird es jedoch möglich, das höchste Niveau zu erreichen. Das eigene Talent ist extrem überbewertet. Motivation im Karate Training und außerhalb des Dojos, also im Job, in der Ehe/Familie und was die Pflege von Freundschaften betrifft ist aus meiner Sicht sehr wichtig. Wichtig sind Kraft und Ausdauer. Man muss durchhalten und darf  nicht die Kraft verlieren.

Kommentieren


Bilder-Gallerie
980530 Imura 012 99062057 20041107118 20050305110 20040319a118 dscf5373 dscf5270 dscf5853 l031 DSCF5486 DSCF6883 DSCF4715
Aus dem Verein
980530 Imura 012 99062057 20041107118 20050305110 20040319a118 dscf5373 dscf5270 dscf5853 l031 DSCF5486 DSCF6883 DSCF4715
Termine
  • Fr 2.11.18: Karate Lehrgang mit Naka in München
  • Sa 3.11.18: Karate Lehrgang mit Fritz Oblinger in Chemnitz
  • Di 4.12.18: Gürtelprüfung in Bad Liebenwerda