SRD-Sommertrainingslager

Der Sommer 1993 bot erstmals einen weiteren, wie ich glaube auch für unseren Verein sehr wichtigen Höhepunkt: Das Karate-Sommertrainingslager des SRD unter Leitung von Shihan Enoeda und Sensei Otake, welches in den kommenden Jahren zum festen Lehrgangsprogramm unserer Karateka gehören sollte. Im Vergleich zu dem Sommerlager des Karate Dachverbandes Brandenburg (KDB) war dies ein echtes Trainingslager. Man konnte fast den Lebenshauch des Karate spüren - mit so viel Enthusiasmus waren die Teilnehmer bei diesem Lehrgang dabei.

Kommentieren