Wir trauern um Jürgen Schräpel

Mit Trauer und Bestürzung haben wir vom Ableben unseres ehemaligen Vereinskameraden Jürgen Schräpel erfahren. Im Alter von nur 53 Jahren ist er für immer von uns gegangen. Wir verlieren mit Jürgen einen engagierten, hilfsbereiten und aufrichten Menschen, der stets auf Ausgleich bedacht war und den Verein nach Kräften unterstützte. Jürgen Schräpel war 6 Jahre Mitglied unseres Vereins. In dieser Zeit bestimmte er als Geschäftsführer und stellvertretender Vorsitzender die Geschicke unseres Vereins maßgeblich mit. Aus beruflichen Gründen musste er dann leider seine Mitgliedschaft aufgeben. Wir denken gern und voller Dankbarkeit an die schöne gemeinsame Zeit zurück. In besonderer Erinnerung bleiben werden uns die Lehrgänge in Leipzig mit Fujinaga Sensei, an denen auch Jürgen immer wieder gern teilnahm. Auch wenn Jürgen nicht mehr unter uns ist, die dankbare Erinnerung bleibt. Auf diesem Wege möchten wir auch seinen Hinterbliebenen, besonders seiner Ehefrau Viola und seinen beiden Kindern Stefan und Linda, unser aufrichtiges und tief empfundenes Beileid ausdrücken.

Kommentieren